Easy Invoice Update v3.96

Read full article  | No Comments

Easy Invoice Update v3.96

Ein weiteres Update ist erschienen und kann kostenfrei bezogen werden.

Das Umstellen der Software auf eine „portable“ Version ist nun über die Einstellungen möglich. Das Ausblenden von Umsatzsteuersätzen wurde hinzugefügt. Als wichtigster Punkt ist der Bug beseitigt worden, der ein Backup verhinderte. Backups können wieder wie gewohnt über die Software erstellt werden.

Für eine detaillierte Auflistung der Punkte könnt Ihr nach dem Update in die Versionsinformationen schauen.

Read More

Easy Invoice Update auf v3.93

Read full article  | No Comments

Software: Easy Invoice

Mai 2016 – Release v3.93
– Start optimiert: wenn beim Starten ein Fehler erkannt wird und die Software nicht Starten kann, startet automatisch ein interner Reparatur Prozess
– Speicherverbrauch beim Schreiben von Rechnungen optimiert (out of memory Bug)
– Rechnungen Schreiben: automatischen Seitenwechsel optimiert
– Rechnungen Schreiben: die Umrandungen der Belegelemente zum Anklicken optimiert
– Briefpapier Designer: die eingegebenen Daten werden gespeichert und beim nächsten Aufruf wieder hergestellt
– EMail versenden: nur der Vorname tauchte als Kundenname auf – gefixt
– EMail Schreiben: Tab in GUI entfernt und auf separates Fenster umgestellt, in separatem Fenster Text Templates für Betreff und Inhalt hinzugefügt
– EMail Schreiben: Sobald die EMail versendet wird merkt sich das Programm den Betreff und den Inhalt für den nächsten Aufruf
– EMail Schreiben: Mögliche Ersetzungen durch Platzhalter erhöht
– EMail Schreiben: Es können jetzt mehrere Anhänge und nicht nur die Rechnung in einer EMail gleichzeitig versendet werden
– EMail Senden: die HighPriority bei den Mails entfernt
– Kunden Import aus Excel: Wenn eine Spalte im XLS ohne Namen war kam es zu einer Fehlermeldung

Read More

Rechnungsprogramm v3.90 erschienen

Read full article  | No Comments

Ein neues Update auf Version v3.90 ist erschienen. Die Rechnungssoftware wurde in vielen Punkten überarbeitet, durch Verbesserungsvorschläge die von unseren Kunden kommen. Unter anderem wurden wieder gemeldete Bugs behoben, das GUI wurde stark überarbeitet um ein einheitliches „look and feel“ zu haben und nützliche Funktionen wie das Drucken von Dymo Adressetiketten ist hinzugekommen. Weitere Features wie eine zusätzliche Kopfzeile in Rechnungen, eine überarbeitete Kundenverwaltung mit der Möglichkeit Dokumente an Kunden zu Speichern und vieles mehr erweitern die Software.

Patch Notes v3.90:

  • komplette GUI überarbeitet: es ist jetzt alles einheitlich und mit Symbolen unterlegt – hohe Wiedererkennung der Steuerelemente – einfach anschauen, wirkt jetzt viel aufgeräumter
  • Postflags für Rechnungen: markieren Sie Rechnungen zusätzlich als versendet und hinterlegen Sie einen Versanddienstleister. Die Trackingnummer dazu kann direkt am Beleg gespeichert werden
  • Adressaufkleber Unterstützung: es können PDF Adressaufkleber erzeugt und gedruckt werden. So kann der Dymo gefüttert werden und man spart sich das manuelle Schreiben von Anschriftsetiketten für die Briefumschläge. Die Größe des Etiketts, der Font, die Größe und der Rand sind frei einstellbar
  • Rechnung schreiben: Kopftext eingefügt, so dass nicht nur unter den Artikelpositionen sondern auch dadrüber ein Text eingefügt werden kann
  • Rechnung schreiben: auch wenn keine Artikelpositionen vorhanden sind werden alle Elemente auf der Rechnung angezeigt. Bisher musste man immer erst eine Position fakturieren, was optisch nicht ganz so schön war
  • Rechnung schreiben: im Skontotext kann man jetzt nicht nur schreiben „Zahlbar innerhalb von 5 Tagen. Skonto von 2% bei Zahlung nach 2 Tagen“, sondern man kann auch das konkret errechnete Datum einfügen lassen – mehr dazu siehe in den Einstellungen unter Texte bei Zeile 1,2 und 3 -> [DATUMFAELLIG] [DATUMFAELLIGSKONTO]
  • eBay: Steuerberechnung nach Import merken, so dass man beim erneuten schreiben einer eBay Rechnung wieder in den gleichen Modus gelangt (z.B. immer als Kleinunternehmer Rechnung schreiben)
  • Kundenverwaltung komplett überarbeitet – Einzelheiten sind zuviel – einfach anschauen 🙂
  • Kundenverwaltung: Belege sind zum Kunden ablegbar, z.B. PDF Dokumente, e-Mails, Word Dokumente und mehr
  • Kreditorenbelege: die Dokumente zum kreditorischen Vorgang konnte man per Drag ’n Drop ziehen und so PDF Dokumente und mehr ablegen. Das haben nicht alle Kunden intuitiv verstanden, so dass dort zusätzlich ein „Upload“ Button für Dokumente eingefügt wurde
  • Bug: Kunden Import: das letzte Excel Feld wurde beim Import immer ausgeblendet
  • Bug: Lieferschein nicht neutral bei mehr als 2 Seiten Rechnung
  • Bug: Einnahmenüberschussrechnung: Die Kreditorenrechnungen vom 31.12. wurden unter Umständen nicht alle gezogen
  • Bug: Kreditorenbelege editieren: das bereits eingegebene Datum wurde nicht wieder richtig eingetragen
  • Bug: Kundenauswahl: die Tabstops waren nicht logisch gesetzt, so dass die Reihenfolge korrigiert werden musste
  • Bug: Artikelverwaltung: Beim Löschen von allen Artikeln konnte es zu einer Fehlermeldung kommen
  • Bug: Rechnung schreiben: Der Drucken Button wird nach einer Fehlermeldung wie z.B. „altes PDF bitte schließen“ nicht wieder aktiviert
  • Bug: Briefpapier „blau“ korrigiert
  • Übersetzungen in die 5 vorhandenen Sprachen weiter optimiert (vorallem die spanische Oberfläche)

 

Read More

Rechnungsdatenbank Reparieren, Update auf v3.81

Read full article  | No Comments

DatenbankReparaturEin kurzfristiges Update auf Easy Invoice v3.81 ist erschienen. Sollten Sie nach einem Update das Problem haben dass plötzlich Fehlermeldungen auftauchen, können Sie die Datenbank mit dem neuen Menüpunkt „Repair / Update Database“ (in den Einstellungen) auf den letzten Stand bringen.

Die Funktion holt sich von unserem Zentralserver die aktuellen Datenbank Definitionen und gleicht diese mit Ihrer Installation ab. Dabei wird Ihre Datenbank repariert und alles funktioniert wieder wie gewohnt.

Funktionswünsche können per e-Mail gemeldet werden und kommen – wenn diese sinnvoll sind – auf unsere Liste für kommende Updates.

Read More

Belegnummernkreise trennen – Update v3.80

Read full article  | No Comments

Das Easy Invoice Update v3.80 ist veröffentlich worden. Nutzen Sie den Auto Updater oder laden Sie das Setup File von unserer Webseite, um auf die neuste Version zu gehen.

– Die wesentlichste Neuerung ist, dass die Belegnummernkreise nun getrennt werden können. Je nach Anforderung des Landes können Sie einen Nummernkreis oder getrennte für Rechnungen, Gutschriften und Angebote verwenden.
– Des weiteren wurde die Drucken Funktion bei der Belegerstellung überarbeitet, um mehr Funktionalität zu bieten.
– Beim Laden der eBay Verkäufe werden bereits importierte eBay Auktionen grün hinterlegt. So erkennen Sie welche Belege sie bereits bearbeitet haben.
– Außerdem wurden einige Bugs behoben

Download Easy Invoice v3.80 – eigene Belegnummernkreise

Read More

Briefpapier Vorlagen

Read full article  | No Comments

Easy Invoice beinhaltet bereits eine Vielzahl von Demo Briefvorlagen. Über den integrierten Briefpapier Designer können Sie sich eine Briefpapier Vorlage innerhalb von 2 Minuten erstellen und gleich benutzen. Wie das ganze funktioniert zeigen wir Ihnen in diesem Tutorial Video.

 

Read More

Eigenes Briefpapier erstellen in der V3.3

Read full article  | No Comments

Briefpapier_Designer Rechnungsübersicht

Das neuste Update der Easy Invoice Version bringt 2 sehr interessante Neuerungen mit sich. Mit den Monaten und Jahren ist die Software durch die vielen Updates immer komplexer geworden. Um neue Kunden nicht abzuschrecken haben wir eine Menüseite eingeführt, die euch zu den wichtigsten Funktionen führt. Gerade in der Vielfalt an Funktionen ist es ansonsten schwer den Überblick zu behalten. Die eingeführten Statistiken runden das ganze noch ab. So seht Ihr auf einen Blick wieviel Umsatz Ihr in einem gewissen Zeitraum gemacht habt.

Bei neuen Kunden häufen sich die Anfragen an den Support wenn es um das erstellen eines Briefpapieres geht. Das Einstellen hat sehr viele Möglichkeiten, ist dadurch aber auch sehr komplex geworden. Wer es einfach mag: nehm doch den Briefpapier Designer. Wähle eine von 5 Briefpapier Vorlagen aus, trage Deine Firmendaten ein und generiere eine Briefpapier Vorlage. Innerhalb kürzester Zeit kann man so auf seiner eigenen Vorlage schreiben. Mit kommenden Updates planen wir noch weitere Vorlagen zu integrieren.

Wer immer noch eine individuelle Vorlage haben möchte oder bereits ein Briefpapier besitzt welches eingebaut werden muss kann sich trotzdem gerne weiter an den Support wenden.

Patchnotes für die V3.3

Juni 2014 – Release v3.3
– Briefpapier Designer eingeführt: geben Sie Ihre Firmendaten ein und es wird das ausgewählte Briefpapier für Sie erzeugt und eingestellt
– Menü eingeführt: ab sofort gibt es eine Übersichtsseite, sowie ein Kontextmenü worüber man zu den wichtigsten Funktionen gelangt
– Statistik: Statistik in der Übersicht eingeführt
– Briefpapiere erweitert und mehr Demo Papiere eingeführt
– Rechnung Schreiben: Umstellung der Mehrwertsteuer Berechnung von der gesamten Rechnung auf pro Position. Somit ist es jetzt möglich unterschiedliche Steuersätze pro Artikelposition mitzugeben
– Rechnung Schreiben: Anzeigen des Steuersatzes pro Position auf der Rechnung
– Das Trennzeichen für die Nachkommastellen im PDF kann gewählt werden
– Die Platzhalter für das Darstellen der Rechnungsnummer erweitert: mehr Datumsmöglichkeiten, Kundennummer Einbindung, Zahlendarstellung mit führenden Nullen / bei Neuauswahl eines Kunden wird daher auch die Rechnungsnummer jetzt neu gebildet, falls die Kundennummer mit enthalten ist
– Zusatzdaten zur Rechnung: Zeilenumbruch Hinzugefügt, Schriftgröße kann gewählt werden
– Belegübersicht: neben dem Excel Export wurde ein Export für die Buchhaltungssoftware Banana.ch erstellt – es werden nur bezahlte Scheine für die Buchhaltung exportiert, anders als beim Excel Exporter
– Kontextmenü in der Belegübersicht umprogrammiert, damit das neue übergeordnete Kontextmenü korrekt reagiert
– Die Einstellung des zuletzt benutzten Briefpapieres ist nach dem Restart wieder vorausgewählt
– Bug im Finden der TTF Fonts behoben
– Bug in der PDF Font Größen-Darstellung der Beschreibung behoben, es wurde die Größe der Anschrift genommen
– Bug bei der Anzahl Eingabe behoben
– Bug beim Löschen von alten Rechnungen behoben. Die alten Positionen blieben in der SQL gespeichert.
– Bug in den Einstellungen behoben der dazu führte, das eine ungültige Konvertierung gemeldet wurde
– Bug beim Rechnungen schreiben, der die Zusatzfelder nicht richtig geladen hat beseitigt
– Bug beim Reset des Brutto Anzeigebetrags behoben. Bei einer weiteren Rechnung wurde dieser nicht richtig zurück gesetzt (Anzeige)
– Bug beim Umwandeln des gespeicherten Farbwertes in der Rechnung behoben

Read More

Aktualisierung auf v3.22

Read full article  | No Comments

Die Version v3.22 ist erschienen. Die Update Notes:

Mai 2014 – Release v3.22
– Einstellungen: Die Rechnungszeile mit der Bildung der Rechnungsnummer kann nun voreingestellt werden.Es werden Platzhalter wie [TAG] [MONAT] [JAHR] akzeptiert.
– Rechnungen Schreiben: Das Briefpapier ist direkt beim Schreiben auswählbar, so dass die Einstellungen nicht neu geladen werden müssen
– Rechnungen Schreiben: Der Rechnungsnummernkreis zählt nun für alle Einstellungen und nicht mehr pro Einstellungs Set
– Rechnungs Übersicht: Anzeige der Betreffzeile mit der gebildeten Rechnungsnummer anstatt nur der Nummer

Read More

Rechnungen Schreiben Version v3.21 – Update –

Read full article  | No Comments

Mai 2014 – Release v3.21
– Auto Update: Die Auto Update Funktion wurde eingeführt. Die Software kann komplett per Mausklick auf den neusten Stand gebracht werden. Dabei werden Dateien und die Datenbank auf den neusten Stand gebracht. Der Updater ist für alle PepperTools Pakete einsetzbar.

Mai 2014 – Release v3.2
– Rechnungen: Den Rechnungen können beim Setzen des bezahlt Status ein Soll und ein Haben Konto zugewiesen werden. Diese beiden Daten werden beim Excel Export mit exportiert, damit es in einer Buchhaltungssoftware direkt importiert werden kann.
– Formular Designer: Es können eigene Formulare angelegt werden, z.B. Einzahlungsscheine, Briefumschläge etc. Zwei Beispiel Formulare sind bereits angelegt.
– EMail: Die E-Mail Provider haben Ihre Einstellungen auf SSL umgestellt. Es ist jetzt möglich in den Einstellungen SSL verschlüsselt Mails zu Versenden.
– Fonts: Ein Bug wurde behoben, der dazu führte dass das Font Verzeichnis nicht korrekt ermittelt werden konnte. Dies trat insbesondere auf, wenn die Windows Installation nicht nach C:\Windows\ installiert wurde.

Read More

Update Rechnungen Schreiben v3.20 – Easy Invoice

Read full article  | No Comments

RechnungenSchreibenDie beliebte Software Easy Invoice zum Schreiben von Rechnungen hat wieder ein Update bekommen. Es sind neue Features hinzugekommen und bekannte Bugs sind gefixt worden. Es wird kommende Woche nochmal ein Update geben, um eine Auto Updater Routine einzubauen.

Die Update Notes:

  • Rechnungen: Den Rechnungen können beim Setzen des bezahlt Status ein Soll und ein Haben Konto zugewiesen werden. Diese beiden Daten werden beim Excel Export mit exportiert, damit es in einer Buchhaltungssoftware direkt importiert werden kann.
  • Formular Designer: Es können eigene Formulare angelegt werden, z.B. Einzahlungsscheine, Briefumschläge etc. Zwei Beispiel Formulare sind bereits angelegt.
  • EMail: Die E-Mail Provider haben Ihre Einstellungen auf SSL umgestellt. Es ist jetzt möglich in den Einstellungen SSL verschlüsselt Mails zu Versenden.
  • Fonts: Ein Bug wurde behoben, der dazu führte dass das Font Verzeichnis nicht korrekt ermittelt werden konnte. Dies trat insbesondere auf, wenn die Windows Installation nicht nach C:\Windows\ installiert wurde.

Die Software bekommen Sie direkt auf unserer Hauptseite www.peppertools.de oder hier im Downloadbereich.

Read More